Lesungstermine

28.07.2017 

Kultursäule Welzhelm

Dietrich-Bonhoeffer-Haus

Beginn: 15.00 Uhr

Eintritt: 4 €

__________________

Willkommen

 

"Lass sie nicht ziehen,

fang sie ein 

die Geschichten 

und erzähle sie der Welt!" 

 

Im Herbst 2017

              PEQUINO

 

Der kleine Drache Pequino lebte im friedlichen Drachenberg.

Eines Morgens kam es zu einem fürchterlichen Streit zwischen den großen Drachen. So etwas hatte Pequino noch nie zuvor erlebt. Die großen Drachen fauchten sich grimmig an.

 

"Das Wertvollste ist Gold!", zischte der eine.

"Niemals, meine Edelsteine sind das Wertvollste!", schnaubte der andere.

Aber in ganz Drachenberg wusste niemand so genau, was das Wertvollste war?

Selbst der alte weise Drache hatte keine Antwort auf diese Frage. Aus diesem Grund schickte er Pequino in die weite Welt, um nach dem Wertvollsten zu suchen.   

Neuerscheinungen


Die aufgeregte kleinkleine Hexe machte sich auf den Weg zu ihrer Hexenmeisterin. Es war nämlich ihr erster Tag als Hexenschülerin.

"Das fängt ja schon verhext noch eins hexenschief an!"

Der Hexenbesenbus wollte, wie so oft, einfach nicht kommen. Ohexmine, was sollte die Oberhexe nur von der kleinkleinen Hexe denken, wenn sie gleich zu Beginn ihrer Hexenlehre viel zu spät kam?


 

Ein hexenmäßiges

Lesevergnügen für Groß und Klein!

_________________________________________

Anthologie - "Mystische Geisterschiffe"

Geheimnisvolle Begebenheiten rund um das Thema "Geisterschiff" warten darauf, gelesen zu werden.

Spannende Kurzgeschichten und unheimliche Gedichte drängen uns immer wieder dieselbe Frage auf:

"Gibt es sie doch, die seelenlosen Geister der See, die auf ewig verdammt sind, die Weltmeere zu befahren?"

 

 

 


Es freut mich sehr,

mit meinem Gedicht "Teufelsriff"

in diesem Sammelband vertreten zu sein.

 

Lesenswert

Teuflische Geschichten

In Arbeit

Für alle, die es teuflisch mögen.

Es freut mich sehr, dass meine Geschichte

"Der Teufel und das Eichhörnchen"

mit dabei ist.

 

 

 

Für Kinder

Eine tiefgehende Geschichte, die Jung und Alt begeistert. Die wunderschönen Illustrationen von Aderson Marques nehmen uns mit auf die Reise des kleinen Waldwichtels.


In Arbeit

 

Vorhang auf für eine

märchenhafte Geschichte zur Weihnachtszeit.

Liebe Kinder es wird wieder einmal Zeit Theater zu spielen.

Der kleine Stern hatte nicht auf seinen Weg geachtet und ehe er sichs versah, fiel er auch schon durch ein Sternenloch hinab auf die Erde.