Lesungstermine

Sommerpause

Anthologien

 

"Aus vielen einzelnen

Gedanken

ein großes Ganzes schaffen."

 

Neuerscheinungen

Anthologie - Elfentanz und Feenstaub

 

Wer kennt sie nicht, die zarten Elfen und die glücksbringenden Feen. 

Aber dennoch sind nicht alle von der guten Art. Es gibt auch jene von der dunklen Seite. Böse und hinterlistig.

Und ganz gewiss nicht eines - den Menschen wohlgesonnen.

 

"Vor langer Zeit gab es ein kleines Dorf, das in aller Abgeschiedenheit inmitten des großen Waldes lag. 

Alles ging dort seinen gewohnten Gang, bis eines Nachts Seltsames geschah. Ein unheimliches Heulen hallte durch den finsteren Wald. die Erde begann zu beben und mächtige Tannen zerbarsten unter einem entsetzlichen Ächzen ..."

 

_____________________________________________

 

 

 

Mystische Geisterschiffe

Ist es eine düstere Sehnsucht, die uns Dinge sehen lässt,

die gar nicht da sind?

Unser Herz begehrt das Unfassbare wohl so sehr,

wie es sich davor fürchtet.

Legenden und Sagen erzählen von den Geistern der Meere, die auf ewig die See befahren. Wehe dem, der den Seelenlosen begegnet! 

 

Sag, ja sag, wer kennt sie nicht,

die Legende, die da spricht:

 

Sag, ja sag, wer wird sich trauen,

um aufs weite Meer zu schauen?

 

Wer von Euch wagt es,

nachts bei Vollmond auf dem "Teufelsriff" zu stehen?

 

Anthologien 2016

 

Reiseabenteuer des Drachens

Gibt es Drachen wirklich?

Diese Frage könnt ihr euch, liebe Kinder, nachdem ihr die Drachengeschichten über Piccolino, Fidibus, Fliegnix und viele, viele mehr gelesen oder gehört habt, sicher selbst beantworten.

Lasst euch entführen in Drachenwelten und seid gewappnet, wenn Drachen auch plötzlich in der Menschenwelt auftauchen.

 

 

net-Verlag
Paperback, 342 Seiten, 13,95€
ISBN 978-3-95720-160-7

 

Ein Ort zum Träumen

Manchmal wünscht man sich einen anderen Ort zum Träumen.

Manchmal möchte man entkommen, sogar vor sich selbst.

Aber gelingt uns das?

Hat man nicht vielmehr das Träumen verlernt und jagt stattdessen selbst geschaffene Geister, Dämonen und Hexen?

Und schneller als man denkt,

beginnt eine "Hexenjagd".

 

Dorante Edition - Gedichtband
Paperback, 192 Seiten, 
ISBN 978-3-837053-82-1

 

 

Anthologien 2015

 

Tierische Teufel - teuflische Tiere 

Schwarze Katze - Teufelsfratze! Aber nicht nur schwarze Katzen können mit dem Teufel im Bunde sein. Auch andere Tiere haben mörderische Seiten und rabenschwarze Seelen. 

In der Geschichte "Der Teufel und das Eichhörnchen" hat der Höllenfürst seine Hand im Spiel. Vorsicht!

 

 

Machandel Verlag
Paperback, 270 Seiten, 10,90 €
ISBN 978-3-939727-88-0

 

Goldfluch

In dieser Anthologie ranken sich die Geschichten rund um das "verfluchte" Thema Gold.

Gold hat von je her die Gemüter der Menschen entfacht, sie zu Verbrechen animiert und mit seinem gefährlichen Glanz viel Leid über die Menschheit gebracht.

Das Gedicht "Feines Gold auf meiner Haut" erzählt von dem Fluch des Goldes. 

 

net-Verlag
Paperback, 330 Seiten, 13,95€
ISBN 978-3-95720-131-7

 

 

Nach der Zerstörung

Alles kann zerstört werden, ob materiell oder emotional. Ein Gegenstand kann bersten, das Herz kann brechen und die Seele zerreißen. 

Es geht um Schicksale, die es wert sind, gelesen zu werden.

Was bleibt jedoch nach der Zerstörung?

Mein Text "Unheimliche Leere" nimmt sich dieser Frage an.

 

 

net-Verlag
Paperback, 352 Seiten, 13,95€
ISBN
978-3-95720-070-9

Mythen über Irrlichter

Wo kommen sie her, wo wollen sie hin und vor allem, was sind Irrlichter?

Ihr Name klingt geheimnisvoll, als kämen sie aus einer anderen Welt. Sie sind ebenso bunt wie ihr Erscheinungsbild.

Die Antworten sind überraschend vielfältig, doch lesen Sie selbst, was es alles über Irrlichter zu erzählen gibt!

Mein Gedicht "Lichter der Nacht"

gibt eine mögliche Anwort auf die ungeklärte Frage.

 

net-Verlag
Paperback, 341 Seiten, 13,95€
ISBN
978-3-95720-071-9