Lesungstermine

30. September 2016

Villa Camala in Grießen

Beginn: 15.00 Uhr

__________

15. Oktober 2016

Buchhandlung Kögel

in Tiengen

Beginn: 16.00 Uhr

Willkommen

 

"Lass sie nicht ziehen,

fang sie ein 

die Geschichten 

und erzähle sie der Welt!" 

 

Neuerscheinungen

Die aufgeregte kleinkleine Hexe machte sich auf den Weg zu ihrer Hexenmeisterin. Es war nämlich ihr erster Tag als Hexenschülerin.

"Das fängt ja schon verhext noch eins hexenschief an!"

Der Hexenbesenbus wollte, wie so oft, einfach nicht kommen. Ohexmine, was sollte die Oberhexe nur von der kleinkleinen Hexe denken, wenn sie gleich zu Beginn ihrer Hexenlehre viel zu spät kam?


 

Ein hexenmäßiges

Lesevergnügen für Groß und Klein!

_________________________________________

Anthologie - "Mystische Geisterschiffe"

Geheimnisvolle Begebenheiten rund um das Thema "Geisterschiff" warten darauf, gelesen zu werden.

Spannende Kurzgeschichten und unheimliche Gedichte drängen uns immer wieder dieselbe Frage auf:

"Gibt es sie doch, die seelenlosen Geister der See, die auf ewig verdammt sind, die Weltmeere zu befahren?"

 

 

 


Es freut mich sehr,

mit meinem Gedicht "Teufelsriff"

in diesem Sammelband vertreten zu sein.

In Arbeit

 

 Aderson Marques entwirft bereits wunderschöne Bilder

für unser neues Kinderbuch.

Es wird allerdings noch eine Weile dauern, bis unsere Drachengeschichte als fertiges Buch vorliegen wird. 

Lesenswert

Teuflische Geschichten

Für alle, die es teuflisch mögen.

Es freut mich sehr, dass meine Geschichte

"Der Teufel und das Eichhörnchen"

mit dabei ist.

 

 

 

Für Kinder

Eine tiefgehende Geschichte, die Jung und Alt begeistert. Die wunderschönen Illustrationen von Aderson Marques nehmen uns mit auf die Reise des kleinen Waldwichtels.


Die aufgeregte kleinkleine Hexe machte sich auf den Weg zu ihrer Hexenmeisterin. Es war nämlich ihr erster Tag als Hexenschülerin.

"Das fängt ja schon verhext noch eins hexenschief an!"

Der Hexenbesenbus wollte, wie so oft, einfach nicht kommen. Ohexmine, was sollte die Oberhexe nur von der kleinkleinen Hexe denken, wenn sie gleich zu Beginn ihrer Hexenlehre viel zu spät kam?